Sonntag, 1. April 2012

Osterhasenbrötchen + eine Linky-Party!!! :: Easter Bunny Buns + a Linky Party!!!

Ihr Lieben, Ostern steht vor der Tür und ich hatte die Idee dieses mal eine Oster Linky-Party zu starten! Das bedeutet, dass Ihr einfach Euren Link unter diesem Post hinterlasst und zeigt, was Ihr tolles für Ostern vorbereitet habt, wie zum Beispiel Tipps & Tricks, Deko, DIY´s, Rezepte, etc...
Aber bevor wir mit der Party beginnen, möchte ich Euch kurz zeigen, was wir bei uns zu Hause gebacken haben. Ich hatte übrigens zwei tüchtige Helferinnen. ;D

Easter is almost here and I had the idea to start an Easter Linky Party! I´d love you to link up your wonderful Easter Post such as DIY´s, tips, decoration, recipes, etc...
But before we get started, let me show you what I already made for Easter with 2 of my great little helpers. ;D

Hasenbrötchen

Für 16 Stück
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe (21g)
  • etwa 300 ml lauwarme Milch
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
Außerdem...
  • Backpapier für das Blech
  • 1 Eigelb
  • 3-4 EL Schlagsahne
  • Rosinen
  • Mandelstifte
Mehl in die Schüssel geben und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Hefe mit 4 EL Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl verrühren und in die Vertiefung und in die Vertiefung geben. Hefeansatz zugedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen.
Vorteig mit den übrigen Zutaten verkneten und weiter 30 Minuten ruhen lassen. Teig in 16 Teile teilen. Jedes Teil zu einer Kugel formen und etwas flach drücken. Mit einem Messer bis zur Hälfte einschneiden und einen Hasenkopf mit Ohren formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Eigelb mit Sahne verquirlen, auf die Brötchen streichen. Für die Gesichter je 3 Rosinen als Augen und Mund sowie 2 Mandelstifte als Zähne and den entsprechenden Sellen eindrücken.
Im Ofen etwa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Easter Bunny Buns

For 16 pieces
  • 500 g flour
  • 1/2 cube of yeast ( or 21 g )
  • 300 ml milk ( lukewarm )
  • 100 g sugar
  • 50 g butter
  • 1 pinch of salt
 Also needed...
  • parchment paper for baking sheet
  • 1 egg yolk
  • 3-4 tablespoon cream
  • raisins
  • slivered almonds
Pour flour in a bowl. Combine yeast with 4 tablesoons milk, 1 tsp. sugar and place it in the middle of  the flour. Cover yeast mixture and keep it warm for about 20 minutes. Now add the remaining ingredients and combine it with the dough. Let it rest for 30 minutes. Divide dough into 16 pieces and shape them into balls. Slightly flatten them. Cut with a knife up to half of the dough ball and shape a bunny head with ears. Place them on a bakingsheet. 
Preheat the oven to 347°F ( 175°C ).
Beat egg yolks with cream and spread it on the buns. Use raisins for eyes and mouth & 2 almonds as teeth. 
Bake for about 15 minutes.

                                                                      
                                                                              *** *** ***


Ich habe vor kurzem dieses süße Ostereier-Memoryspiel bei Mr. Printables gefunden und konnte damit meine Mädels begeistern. Veerle (4J.) fragt mich jeden Tag, ob der Osterhase jetzt gleich kommt und das sie ihn unbedingt sehen möchte. Ich konnte ihr ja nicht sagen, dass ich es bin. ;)

I found this cute Easter Egg Memory game at Mr.Printables. My girls were so excited about it. My 4 yr. old girl keeps asking me each day if the Easter Bunny is coming now. Of course, I couldn´t tell her that it´s me. ;)


Die Druckvorlagen findet Ihr hier.
Click here  for the printables.

Könnt Ihr Euch noch an meine Klammertierchen erinnern? Das Häschen ist doch ideal um Geschenktütchen zu verschließen, oder?
Und jetzt lasst uns mit der Linky-Party beginnen! Ich freue mich schon auf Eure tollen Ideen!
Alles Liebe für Euch!

Do you remember my Cloths pin figures? This little bunny is perfect to put on a present bags.
And now let´s get the Linky Party started! I´m so excited to see all of your great ideas!

xoxo
Verena

Would you be so kind and vote for me at www.cool2craft.com ! :)


Dear Lillie's Easter Link Party

Küchenplausch Oster-Event 2013

Kommentare:

  1. Hallo liebe Verena!

    die Osterhasenbrötchen sehen soooo lecker und niedlich aus! Finde ich ganz toll, dass Deine kiddies dabei geholfen haben. Und total süß finde ich, dass die Kleinste nach dem Osterhasen fragt...♥
    Ich spiele übrigens immer noch gerne Memory :)
    Hab einen wunderschönen Sonntag!
    ganz, ganz viele liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Duni! Du, ich spiele Memory auch noch gerne. Vielleicht sollten wir uns mal zum Memory spielen treffen. :)

      Drück´Dich!

      Löschen
  2. Wunderbar, liebe Verena und herzlichen Dank für den Hinweis! Das habe ich doch sehr gerne gemacht!
    Die Häschen sind aber auch allzu niedlich und erinnern mich an die Backereien mit meinen Kindern. DAS waren noch Zeiten ... von meinen Häschen wollten sie gar nicht so viel naschen, weil im Moment alle auf ihre schlanke Linie achten, meine Herren ;-) Irgendwann wird Muttern da arbeitslos *lach*

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schade, dass Deine Jungs nichts von Deinen schönen Plätzchen essen wollten. So wird es mir wahrscheinlich in 10 oder 15 Jahren auch ergehen. ;)

      Löschen
  3. Awww! I love the bunny buns! So adorable. The clothespin bunnies are super cute too.

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie lecker,DANKE für das tolle Rezept
    ich wünsche dir auch einen tolle Woche!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Doris! Das wünsche ich Dir auch!

      Löschen
  5. Dankeschön. Richtig gute Idee, sieht wirklich lecker aus!
    Liebe Grüße & schöne Woche

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Verena
    Deine Osterhasenbrötchen sehen soooo lecker aus. Danke für das tolle Rezept!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und ein glückliches Osterfest.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich wünsche Dir auch schöne Ostern.

      Löschen
  7. Hi Verena! Thank you for your comment on my Linky Party! I have fixed it and hope you'll share!

    I LOVE your Easter projects!

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich liebe Themen Link-Ups! Ich habe auch gerade einen zum Thema Ostern und freue mich auf weitere Linker. Dir und Deiner Familie schöne Ostertage und erholsame Ferien! Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  9. I'm your newest follower - I found you through Permanent Posies blog hop. I am half German (living in the USA) & I studied German in high school so hopefully I will be able to understand a little of the German (although I'm thankful for the English italic underneath).
    I'm going to link up also!
    Thanks!
    Angie

    AntwortenLöschen
  10. Glad I dropped by to see your really inspirering photography..... love those little buns

    AntwortenLöschen
  11. Hi Verena! I found you at Dear Lille's Easter Party. Thank-you for sharing your recipe I have never seen these cute buns before! Easter Bunny Buns. I have to make them just for the name alone! Denise

    AntwortenLöschen
  12. These look delicious! Happy Easter!

    AntwortenLöschen
  13. mhh...sehen die aber lecker aus. :)

    das wäre auch ein leckeres Rezept zu unserem Oster-Event auf Küchenplausch. :)
    http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/58 vlt willst du ja noch mitmachen?

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...